Forschungsinformationssystem Universität Greifswald




Forschungsbereich / Arbeitsgruppe

Medizininformatik, Schwerpunkt Datenintegration


Die Professur Medizininformatik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Aufgaben zur Verbesserung des klinischen Forschungsdatenmanagements. Wir entwickeln hierbei insbesondere Methoden und Werkzeuge für Integration, Provenance, semantische Anreicherung und Standardisierung von klinischen Forschungsdaten.

Ziele der Arbeiten sind
- Eine verbesserte Auffindbarkeit und Vergleichbarkeit klinischer und biomedizinischer Daten
- Eine nachhaltigere Nutzbarkeit bestehender Forschungsdaten
- Eine engere Verknüpfung von Forschungs- und Versorgungsdaten mit angrenzenden Forschungsbereichen
- Eine höhere Transparenz von Behandlungsprozessen und Krankheitsverläufen